16. HDP - Outdoor Spezial - Sa 28.08.2021

Am vergangenen Samstag hat der 16. Höchster Designparcours "Outdoor Spezial" zum ersten mal draußen stattgefunden. Es war vieles neu und sehr schön. Das Wetter hat mitgespielt und zahlreiche Besucher:innen fanden nach Höchst zum entdecken und einkaufen. Vielen Dank nochmal an alle Teilnehmer:innen und Beteiligten für diesen tollen Tag!

Höchster Designpreis 2021:

Nach einem Jahr Pause wurde von Christine Fehrenbach (Hessen Design e.V.) und Betty Montarou (bettymontarou.com) der Höchster Designpreis vergeben. Die Preisträger:innen sind:

Erster Preis (700 €): Philipp Beisheim vom Label keinStil. (keinstil.de) aus Höchst mit dem innovativen Stadtmobiliar „Urblock“.

Zweiter Preis (400 €) für Svenja Boller mit dem Label moski.to mit einem kombinierten Outfit aus einem Hoodie, einem Wickelrock mit verschiedenen Komponenten, einem Rucksack und einer Stulpe.

Der dritte Preis je (200 €) wurde zweimal vergeben, nämlich einmal für Lena Eckerlein vom Label leramics (leramics.com) für die Keramikserie „Please look inside – wo ist denn dieses inside? See you soon (hopefully)“ sowie einmal für Lena Grewenig vom Label Love Erases Nightmare Anchors (loveerasesnightmareanchors.com) für handgefertigten Schmuck aus in Harz gegossenen Blüten oder Blättern.

Die Veranstaltung

Seit 2012 werden regionale Designer_innen, Künstler_innen, Fotograf_innen und andere Kreative an jeweils zwei Wochenenden im Jahr eingeladen, leerstehende oder sonst nicht zugängliche Ladenflächen und Räumlichkeiten in Frankfurt Höchst zu bespielen.

Auch im Sommer 2021 soll wieder ein Höchster Designparcours stattfinden, diesmal jedoch ausnahmsweise „Outdoor“, nämlich in Höchster Höfen, Gärten und auf anderen Außenflächen von Gebäuden – vor allem von solchen mit historischer Bedeutung oder interessanten Nutzungen. Hinzu kommen Aktivitäten von Kreativen, die fest in Höchst ansässig sind.

Der Höchster Designparcours bietet damit auch in diesem Jahr einen einzigartigen Überblick über die Kreativszene der Region. Kommen Sie ins persönliche Gespräch mit den Kreativen, lernen Sie neue Produkte kennen und nutzen Sie gleichzeitig die Möglichkeit, Höchst (neu) zu entdecken.

Organisiert und veranstaltet durch das Höchster Stadtteilmanagement der ProjektStadt, der Frankfurter Leerstandsagentur RADAR und dem Stadtplanungsamt der Stadt Frankfurt

Vergangene Veranstaltungen